Der Blog von Ihrem Handwerker aus Würzburg

von Peter Jungklaus

Wir ziehen um!

von Peter Jungklaus

Palisaden

von Peter Jungklaus

Baggerarbeiten Gerbrunn

von Peter Jungklaus

Restauration einer Außentreppe

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Betriebsferien | 08.01 - 18.01.2016

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Störende Zugluft durch beschädigte Dämmfolie

Erneuerung und Beseitigung störender Zugluft

Permanent störende Zugluft - so lauetet das Problem eines unserer Kunden.

Durch meine langjährige handwerkliche Erfahrung war mir sofort klar wo das Problem liegen könnte.
Meine erste Vermutung, an der Dämmung ist etwas nicht in Ordnung, leider erleben wir das sehr häufig in der Praxis.
Durch unsachgemässe Verarbeitung oder unaussreichende Verklebung löst sich die Dämmfolie - nicht nur Zugluft kann so ein Problem werden, auch Feuchtigkeit kann in Ihr Haus gelangen.

Als ersten Arbeitschritt mussten wir die Stelle finden an der die Zugluft austrat. Anschliessend wurde die Wand geöffnet, die alte, beschädigte Folie entfernt um im Anschluss eine neue anzubringen. Hier verwendeten wir natürlich Markenprodukte der Firma Foerch, und zwar die Klimastar Dämmfolie. Nach erfolgreicher Anbringung und anschliessender Überprüfung wurde die Wand wieder geschlossen, verspachtelt und im letzten Schritt tapeziert.

Die Zugluft ist verschwunden, das Wohngefühl zurück und der Kunde glücklich.

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Beseitigung und Vorsorge | Schaden im Dach durch Marder in Würzburg

Handwerker Jungklaus beseitigt Marderschaden

Ihr Handwerker aus Würzburg im Einsatz - Marder im Dachstuhl.

Um den Schaden zu beseitigen mussten wir zuerst den kompletten Dachstuhl öffnen, anschliessend wurden die toten Marder und deren Hinterlassenschaften entfernt und die Fläche gereinigt, zusätzlich muss das beschädigte Dämmmaterial entfernt werden. Ein wichtiger Schritt war es dann festzustellen über welchen Weg der Marder ins Dach gelangte. Diese Öffnungen im Dach wurden gesucht und verschlossen. Hierzu setze Ihr Handwerker aus Würzburg Materialien ein welche nicht durch das Tier zerstört werden können und somit vor einem weiteren Befall und weiteren Kosten schützt.
Anschliessend wurde die Folie und Dämmwolle erneuert und das Dach wieder verschlossen und somit der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt.

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Fertiges Projekt: Trockenbau, Dachfenster & Wärmedämmung

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Von der Skizze zur CAD-Zeichnung

Gute Planung sichert den Projekterfolg...

...und deshalb planen wir Projekte maßstabsgetreu, von Anfang an!
Ihr Handwerker Peter Jungklaus notiert sich bei der Erstbesichtigung alle Maße und Notizen welche relevant sind und erarbeitet aus diesen zuerst eine einfache Skizze welche später als Grundlage für unsere CAD-Zeichnung dient.
Die CAD-Zeichnung Erstellung erfolgt anschliessend in "Dietrich’s CAD" der professionellen CAD-Sofware.

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Andy Bieber verstärkt Team Jungklaus

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Polystyrol wird zum Brandbeschleuniger

Wäremdämmung - Polystyrol ein Sorgenkind

Am 30.07.2015 berichtete die Sendung „quer" des Bayrischen Rundfunks im Beitrag „Gefahr durch Dämmung: Polystyrol wird zum Brandbeschleuniger“. Aus diesem Anlass möchte ich, ihr Handwerker aus Würzburg, sie zu diesem Thema informieren und mögliche Problemlösungen aufzeigen.

Bereits die Herstellung des Werkstoffes Polystyrol ist aus umweltfreundlicher Sicht eher fragwürdig,
da neben dem reinen Rohstoff Öl zur Herstellung weitere energetisch aufwändigen Komponenten benötigt werden.
Ebenfalls besitzt Polystyrol eine sehr kurze Halbwertszeit und muss dadurch regelmäßig überprüft und erforderlichenfalls erneuert werden. Ein Austausch ist teuer und nicht gerade umweltfreundlich, denn Polystyrol kann schließlich nur noch als Sondermüll entsorgt werden! Eine Wiederaufwertung des Werkstoffes Polystyrol ist leider ausgeschlossen.

Das Ziel einer Wärmedämmung besteht letztendlich immer darin, die Energieeffizienz zu steigern, dabei möglichst die Verwendung giftiger Werkstoffe zu vermeiden und damit die Umwelt nachhaltig positiv zu beeinflussen. Der in der Herstellung und Anschaffung verhältnismäßig  „billiger“ Baustoff Polystyrol kann nach mehreren Jahren auch schnell zum Sorgenkind werden. Erfahrungsgemäß ist die Gefahr der Schimmelbildung bei unsachgemäßer Montage oft deutlich höher als bei alternativen Dämmstoffen. Insbesondere die Nordwand ihres Hauses zeigt schon nach wenigen Jahren deutlichen Algenbefall, der sich zwar durch einen Spezialanstrich mit chemischen Zusätzen eindämmen läßt, dieser aber durch Regenwasser allmählich auch in das Grundwasser gelangen kann.

Wie im Bericht erwähnt wird, warnt auch die Feuerwehr vor den möglichen Gefahren von Polystyrol im Falle eines Brande. Insbesondere fungiert Polystyrol bei Feuer zusätzlich als Brandbeschleuniger. Darüber hinaus sind die beim Verbrennen entstehenden Stoffe hochgiftig,  da es sich ja im Grunde um verbrennenden Kunststoff handelt.
Jedem Hausbesitzer, der aktuell eine Wärmedämmung plant und dem die Sicherheit seiner Familie und die der Umwelt wichtig ist, empfehle ich - ihr Handwerker aus Würzburg - den Einsatz alternativer Werkstoffe wie z.B. Holzfaserplatten oder Steinwolle.

Gerne berate ich Sie zum Thema Dachausbau & Wärmedämmung und plane mit Ihnen zusammen das richtige Dämmungskonzept. Sollten Sie bereits eine Wärmedämmung auf Basis von Polystyrol besitzen und diese Aufgrund der beschriebenen Gefahren wechseln wollen, bin ich der richtige Ansprechpartner dafür!

Nachhaltige, sichere Bausstoffe, damit die Dämmung nicht zum Horror wird

Ihr Handwerker Würzburg informiert über die Gefahren durch Polystyrol

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Sat-Schüssel Montage - Sicheres arbeiten auf Dächern

Montagen auch an kniffligen Stellen z.B. dem Dach

Der Anschluss einer Antennen/Sat-Schüssel und die Montage der benötigten Haltern und Masten, das war die Aufgabenstellung bei einem aktuellem Projekt  der Handwerker von Team Jungklaus in der Region Würzburg-Schweinfurt. Das Verlegen der dazugehörigen benötigten Kabel und Anschlussdosen planten wir ebenfalls.
Um einen fachgerechten Anschluss zu garantieren fand die Auswahl der Komponenten zusammen mit unserer fachlichen Beratung statt.

Team Jungklaus - wir meistern auch Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen durch den Einsatz von Fanggurten oder Klettergurten. Je nach Projekt ist auch der Einsatz von Hebebühnen oder schnellbau Gerüsten möglich.

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Hitzerekord Franken - Wärmedämmung schützt vor Hitzestau

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Maraike Jungklaus stellt sich vor

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Unser Team wächst...

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Sturmwarnung für die Region Würzburg!

Unwetterwarnung Region Unterfranken

Aktuell besteht eine Sturmwarnung für die Region, mit entwurzelten Bäumen und umgeknickten Ästen ist zu rechnen. Wir helfen schnell und unkomliziert bei der Beseitigung von Sturmschäden, auch am Wochenende. Sie erreichen mich in dringend Fällen unter: 0172 / 94 60 797

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Man ist nur so gut wie sein Werkzeug

von Peter Jungklaus

Erfolgreiche Überraschung!

Heute relaxen wir...

Die Freude war dann um so größer als es dann doch ins Schwimmbad ging. Fleiß und gute Arbeit muss belohnt werden deshalb "Prost Team Jungklaus"
P.S. Ab morgen wird dann wieder auf der Baustelle geschwitzt ;)

von Peter Jungklaus

Wärmedämmung von Ihrem Fachmann in Würzburg

Dämmung mit Ultimate Klemmfilz 035 & der Dampfbremse "SD 20 Klimastar"

Im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt? Verabschieden sie sich von diesem Problem und entscheiden sich noch heute für eine nachhaltige Wärmedämmung durch Ihren Handwerker Peter Jungklaus. Wie das obige Beispiel zeigt hilft die Dämmung zu jeder Jahreszeit. Die erheblichen Einsparungen bei den Heizkosten sollten hierbei nicht ausser Acht gelassen werden, dadurch refinanziert sich die Dämmung quasi von selbst. Wir benutzen für die Dämmung das hochwertige Dämmmaterial "Ultimate Klemmfilz 035" der Firma Isover und die Dampfbremse "SD 20 Klimastar" der Firma Förch.

von Peter Jungklaus

Unterwegs auf Würzburgs Dächern - Dachfenster

Fachgerechte Dachfenster durch ihren Handwerker

Durch meine langjährige Erfahrung in der Planung und dem fachgerechten Einbau von Dachfenstern*, insbesondere in bereits stehenden, bewohnten Häusern, berate ich sie gerne ausführlich über die verschiedenen Möglichkeiten.
Beim Einbau legen wir Wert auf hohe Qualität und setzen ausschliesslich deutsche Markenprodukte wie z.B. Velux ein.

 

* Nur Tätigkeiten, bei denen kein Eingriff in funktionstragende Schichten der Dachdeckung erfolgt.

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Projekt Seilhieb - Handwerk oder schon Kunst

Seilhieb, ein spontanes Projekt

Aus einer spontanen Idee entstand ein kleines Regal für den Balkon. Peter Jungklaus errichtete dieses Unikat aus massivem Vollholz. Das entstandene Regal dient als gutes Beispiel für das Besondere am echten Handwerk, dessen Qualität und Einzigartigkeit sich von industriellen Massenproduktionen deutlich abhebt.

von Ihr Handwerker Würzburg | Peter Jungklaus

Handwerkskunst von Stefan Riederer

Unglaubliches handwerkliches Geschick

Mein Mitarbeiter, Stefan Riederer ist wie ich ein Vollblut Handwerker mit Liebe zum Detail. Eines Tages staunte ich nicht schlecht, als er mir eines seiner privaten Projekte vorstellte. Es war faszinierend, wie Stefan Riederer jedes noch so kleine Detail sorgfältig aus dem Styropor gearbeitet hatte! Aber die bunte Colorierung verlieh dem entstandenen Chameleon erst seine volle Pracht.

So scheint und glitzert die Skulptur in den verschiedensten Grüntönen. EIn Highlight für jedes Zuhause, deshalb bieten wir Ihnen auch ganz aussergewöhnliche, kreative und individuelle Konzepte im Bereich der Raumausstattung an. Überzeugen Sie sich von Ihrem Handwerker und seinem kreativen Ideen.