Aktulle Informationen aus der Welt des Handwerks

Beseitigung und Vorsorge | Schaden im Dach durch Marder in Würzburg

Handwerker Jungklaus beseitigt Marderschaden

Ihr Handwerker aus Würzburg im Einsatz - Marder im Dachstuhl.

Um den Schaden zu beseitigen mussten wir zuerst den kompletten Dachstuhl öffnen, anschliessend wurden die toten Marder und deren Hinterlassenschaften entfernt und die Fläche gereinigt, zusätzlich muss das beschädigte Dämmmaterial entfernt werden. Ein wichtiger Schritt war es dann festzustellen über welchen Weg der Marder ins Dach gelangte. Diese Öffnungen im Dach wurden gesucht und verschlossen. Hierzu setze Ihr Handwerker aus Würzburg Materialien ein welche nicht durch das Tier zerstört werden können und somit vor einem weiteren Befall und weiteren Kosten schützt.
Anschliessend wurde die Folie und Dämmwolle erneuert und das Dach wieder verschlossen und somit der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt.

Zurück